JET-Gruppe русский
Поиск
Мои выбранные данные
Биндер записи 0
показать

Photovoltaik für Dach und Fassade

In Zeiten steigender Energiekosten ist die Nutzung regenerativer Energie im Dach- und Fassadenbau von besonderer Bedeutung. JET liefert bedarfsgerechte Lösungen, die sich auf ideale Weise in die Gebäudearchitektur einfügen.

Die JET-Gruppe realisierte unlängst eine Dach- und Fassadenkonstruktion mit integrierter Photovoltaik-Anlage.

Der Kunde, eine namhafte Lebensmittelmarkt-Kette, hatte für den Neubau ihrer Filiale in Eppingen (Baden-Württemberg) zum Ziel erklärt, sowohl den CO2-Ausstoß als auch den Energieverbrauch nachhaltig zu senken. Gleichzeitig sollte die Gebäudearchitektur durch die Photovoltaik-Anlage nicht gestört werden. Vielmehr sollte sich die Anlage als Bestandteil der Architektur in das äußere Erscheinungsbild integrieren. Diese Herausforderung haben die JET-Ingenieure auf beeindruckende Weise bewältigt.

Die fertige Konstruktion – zwei Sheddächer mit einer Grundfläche von 5,5 mal 55 Metern – wurde auf das Dach des Lebensmittelmarktes aufgesattelt. Sie dienen als Einbaukonstruktion für die Solarmodule und spenden gleichzeitig Tageslicht für den Verkaufsraum unterhalb des Daches. Zusätzlich zu den Dachaufbauten ist die solare Stromerzeugung auch in eine großflächige Vorhangfassade integriert.

Die eigens von JET entwickelte Aluminium-Tragkonstruktion dient auch hier als Basis für die gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlage, die rund 57.000 Kilowattstunden erzeugen und in das öffentliche Stromnetz einspeisen kann. Gegenüber der gleichen Energie-Menge, die aus fossilen Brennstoffen gewonnen wird, werden so 29 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr eingespart.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier

Der richtige
Ansprechpartner
Просто введите свой ​​почтовый индекс:
JET-Gruppe русский
Выберите здесь Ваш язык
JET Standort-Websites